Über uns

Unser Name ist Programm

Und dabei sind wir uns durchaus bewusst, dass dieser nicht ganz der aktuellen Rechtschreibung entspricht. Wir haben den Namen auf Grund seiner einfachen und trotzdem aussagekräftigen Bedeutung, welche mit unserem Unternehmenskonzept sehr gut harmoniert, gewählt. Zudem beinhaltet er Buchstaben aus dem Nachnamen unserer Gründerin sowie das Landeskennzeichen der Schweiz.

 

Berufserfahrungen und Qualifikationen

Zur Zeit beschäftigt die Wesentlych GmbH Frau Sara Nogly. Sie ist die Gründerin und Geschäftsführerin der Wesentlych GmbH. In den letzten 20 Jahren konnte sie Berufserfahrungen in diversen Positionen bei Ernst & Young AG,  Zürcher Kantonalbank, PricewaterhouseCoopers AG, Asia Green Real Estate AG (früher Diener Syz Real Estate AG) und Arctic Paper Schweiz AG sammeln. Sie verfügt über einen Abschluss als Eidg. dipl. Betriebswirtschafterin/HF und ein Certificate of Advanced Studies (CAS) in Nachhaltiger Entwicklung der Universität Bern. Ausserdem verfügt sie unter Anderem über ein Diplom, Business English Certificate (BEC) Vantage, der University of Cambridge und ein Diplom, Schweizer Informatikzertifikat (SIZ), für Fortgeschrittene Informatik-Anwender II.

 

"Es fasziniert mich immer wieder auf's Neue zu sehen, wie aus einer Idee ein erfolgreiches Unternehmen entstehen kann. Die Dynamik, das Teamwork sowie die Stimmung sind in dieser Phase immer etwas ganz besonderes." 

 

Sara Nogly, Gründerin und Geschäftsführerin von Wesentlych GmbH

 

Die Berufserfahrungen und Dienstleistungen von Frau Sara Nogly können, falls notwendig oder gewünscht, mit Dienstleistungen von den Netzwerk Partnern der Wesentlych GmbH ergänzt werden. Die Wesentlych GmbH ist Mitglied im Gewerbeverein Gewerbe Zürich.

Sie finden mich auch auf Linkedin: www.linkedin.com/in/wesentlychgmbhsaranogly oder Xing. Oder auf der Plattform von Local Hero Zürich.

Privat engagiert sich Sara Nogly immer wieder ehrenamtlich für diverse Projekte, sie arbeitete bereits für den Vorstand der Nachbarschaftshilfe Kreis 3 in Zürich, als Revisorin der Kinderkrippe Popcorn in Glattbrugg, als Mentorin im Caritas Mentoringprogramm ‚incluso’ oder als Mitarbeiterin im Verein „Idaplatzfest“, Zürich.